Sicherheit und Naturschutz

Nimm dir Mamas altbekannte Ratschläge zu Herzen!

Pack die passende Jacke ein, wenn es regnet, vergiss den warmen Pulli nicht. Festes Schuhwerk kann im Wald auch nicht schaden und die neueste Hose bleibt sowieso daheim. Wir klettern schließlich draußen!

 

Richtig ausgerüstet kann jeder im monkeyman mitmachen, außer Du bist noch keinen Meter groß. Unsere Parcours haben unterschiedliche Schwierigkeitsstufen und Höhen, wir bieten eine professionelle Einweisung und modernste als auch beste Sicherheitstechnik. Überleg Dir gut, wie viel Du wagst, aber vertrau getrost den Seilen!

 

Natur & Technik

Natur harmoniert mit höchstem Schutz und bester Qualität.

Unser Hochseilgarten ist in einen bestehenden Baumbestand integriert und somit direkt in der Natur gelegen. Durch das Klettern im Wald wird das Zusammenleben zwischen Mensch und Natur verdeutlicht und verstärkt. Dabei achten wir besonders auf die Erhaltung und Pflege der Bäume, denn unsere Plattformen werden nicht angeschraubt, sondern mit einer schonenden Presstechnik an den Bäumen angebracht. Dadurch werden die Bäume nicht in ihrem Wachstum oder ihrer Gesundheit eingeschränkt. Außerdem wird der Zustand unseres Baumbestand jedes Jahr von einem staatlich geprüften Baumgutachter kontrolliert.

 

 

sicherheit

Die Sicherheit unserer Kletterer hat bei uns natürlich ebenfalls höchste Priorität. Wir verwenden in unserem Hochseilgarten das SmartSnap-System, welches weltweit führend und besonders im Bereich von Hochseilgärten enorm zukunftsweisend ist. Hierbei ist man immer doppelt und durchgehend gesichert und menschliches Versagen, wie z. B. versehentliches Ausklinken der Karabiner, ist ausgeschlossen. Die technische Sicherheit ist somit maximal gegeben.

 

Unsere Anlagen werden außerdem jährlich vom TÜV auf Sicherheit geprüft und zertifiziert. Weiterhin erfüllt unser Hochseilgarten alle gängigen Normen und Sicherheitsvorschriften.